Ich habe in den vergangenen Jahren sehr gute Erfahrungen mit regelmäßiger Meditation und Achtsamkeitsübungen gemacht. Ich bin davon überzeugt, dass sie für viele Menschen hilfreich und wohltuend sein können und uns dabei unterstützen, belastende Situationen besser zu bewältigen, mehr Ruhe und Gelassenheit zu entwickeln, selbstbestimmter zu leben und die Schönheit des Lebens stärker wahrzunehmen. Mich überzeugen auch die wissenschaftlichen Erkenntnisse, die die Wirksamkeit der Achtsamkeit belegen. Darum möchte ich gerne zu ihrer Verbreitung beitragen und habe 2017 und 2018 am Institut für Achtsamkeit die Ausbildung zum MBSR-Lehrer gemacht.

 

Hier informiere ich Sie über die Heilsamkeit von Meditation und achtsamem Leben. Ich gebe eine Übersicht über Bücher, Artikel und Videos und stelle eigene Texte zum Download zur Verfügung. Ich zeige Ihnen Hilfen für Ihre eigene Meditationspraxis: geeignete Apps und angeleitete Meditationen. Und ich beschreibe meine Angebote, die Sie unterstützen sollen.   

 

Ich biete regelmäßig MBSR-Kurse an. Die Zentrale Prüfstelle für Prävention hat diese Kurse zerfiziert, weil MBSR ein erprobtes Verfahren ist. Versicherten einer teilnehmenden Krankenkasse werden die Kurskosten anteilig erstattet.  

 

Für alle, die sich für Achtsamkeit und Meditation interessieren oder ihre Meditationspraxis vertiefen wollen, bieten Thomas Steininger und ich offene Meditationsabende an. Sie sind für alle gedacht, die ihre eigene Achtsamkeitspraxis, besonders nach einem MBSR-Kurs, vertiefen oder Meditation und Achtsamkeit kennenlernen möchten. 

 

Gerne unterstütze ich Sie auch individuell. Kontaktieren Sie mich gerne. 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Buchmann